KATHARINA GROSSMANN-HENSEL UND EDVARDAS RACEVICIUS

Im Rahmen unserer Sommerausstellung 2021 werden wir Arbeiten von Sommerakademie Workshopleiter*innen in der Galerie präsentieren:

Malereien von Katharina Großmann-Hensel aus Berlin – ihre Arbeiten überraschen mit ihrer szenischen, ironischen und malerischen Übersetzung zwischenmenschlicher Verwirrungen und Holzskulpturen von Edvardas Racevicius, der auf unvergleichbare Weise Holzteile wie Äste, Ast- verzweigungen, Baumrinden an seinen Figuren bestehen lässt ( lebt und arbeitet in einem kleinen Dorf an der Ostsee).

Seit nunmehr 8 Jahren bietet die Galerie der Stadt Wels die Sommerakademiekurse unter der Leitung herausragender renommierter Künstler*innen an. Dabei war uns neben der Qualität ihrer künstlerischen Arbeit deren Geschick in der Vermittlung wichtig.

Nicht nur wir als Veranstalter freuen sich über diese Ausstellung, sondern besonders die zahlreichen Workshopteilnehmer*innen der letzten Jahre und hoffentlich viele Besucher*innen.

Kommen, ansehen, wirken lassen … und chillen, feiern, anstoßen … in der Loungezone im Innenhof 🙂

GO PUBLIC #18 – LAURA FALKNER, ESTELLA KRALOVEC

GO PUBLIC gibt jungen Kreativen die Möglichkeit ihre Arbeiten öffentlich im Kontext der Galerie der Stadt Wels zu präsentieren.

Ich weiß gar nicht genau wie ich zum Zeichnen gekommen bin. Seit dem ich denken kann, liebe ich es kreativ zu sein. Am liebsten zeichne ich Gegenstände oder Personen weil mir das einfach am meisten Spaß macht“ ( Laura Falkner, *2002)

Ich habe früher nie gezeichnet, aber als ich dann diese Topmodel Malbücher bekam habe ich erst so richtig angefangen. Ich hab immer mehr gezeichnet und es hat mir auch viel mehr Spaß gemacht. Ich hab dann auch angefangen Figuren, Mangas, Tiere und kleine Landschaften zu malen und seit dem hab ich Spaß daran Sachen zu gestalten und zu Zeichnen.“ (Estella Kralovec, *2001)